Seminar mit Rajan Sankaran

SankPraxklein 15. - 17. Oktober 2021            Union-jack  

"Höhere Ordnung -

neue Einsichten in die Naturreiche"

Seminarzeiten:    Freitag:    9.30 - 13.00 / 15.00 - 18.30
   Samstag: 9.30 - 13.00 / 15.00 - 18.30
 
  Sonntag:  9.00 - 14.30
Seminargebühren:  340 € ohne Übersetzung
   390 €   mit Übersetzung
Zertifizierung:

 voraussichtlich 22 Fortbildungspunkte

Zur Seminarbuchung

Veranstalter und ärztlicher Kursleiter: Dr.J.Hansel, Gartenstr. 31 a, 82547 Eurasburg

Wir hoffen, dass wir Rajan Sankaran zu seinem 26.Münchner Seminar wieder im Hörsaal des Krankenhauses für Naturheilweisen begrüßen können. Sollte der Hörsaal zu diesem Zeitpunkt jedoch aus Hygienegründen immer noch nicht mit der vollen Platzzahl zur Verfügung stehen oder sollte der Reiseverkehr mit Indien erschwert sein, wird das Seminar online durchgeführt werden.

In seinem viel beachteten Münchner Seminar 2019 hat Rajan Sankaran neue homöopathische Erkenntnisse über die botanischen Subklassen vorgestellt und damit eine Lücke in der Systematik der Empfindungsmethode geschlossen. Für jede der sechs Subklassen der Dikotyledonen fand Sankaran ein eigenes charakteristisches Reaktionsmuster – von Rückzug und Klammern bei den Magnoliidae über Stabilität und Sicherheit bei den Dilleniidae bis zu Gewalt und Zerstörung bei den Asteridae. Auf der Basis dieser Grundmuster lassen sich viele Arzneifamilien besser verstehen und erkennen.

Die neuen Einsichten ins Pflanzenreich sollen in diesem Seminar weiter verfeinert und ihr Nutzen für die homöopathische Praxis an Videofällen erläutert werden. Sollte das Seminar wegen der aktuellen Pandemielage online stattfinden, können allerdings keine Patienten-Videos gezeigt werden. Zusätzlich zu den sechs Unterklassen der zweikeimblättrigen Pflanzen wird Dr. Sankaran seine Erfahrungen mit den Monokotyledonen und den Gymnospermen und deren Platz in der Systematik präsentieren.

Die sechs grundlegenden Reaktionsmuster im Pflanzenreich finden sich auch in den anderen Naturreichen wieder. Aus den botanischen Subklassen und den entsprechenden Arzneigruppen im Tier- und Mineralreich lassen sich daher sogenannte Superklassen bilden, an deren Zuordnung Rajan Sankaran gerade forscht. In dem Seminar wird er einen Einblick in den aktuellen Stand seiner Arbeit geben. Das Seminar wird in englischer Sprache gehalten und simultan ins Deutsche übersetzt. 

 

Dieses Seminar finden Sie auch auf: www.homoeopathieveranstaltungen.de, dem Portal für Homöopathie-Veranstaltungen.

 

INFORMATION IN ENGLISH:

Seminar with Rajan Sankaran, Munich, 

"New Insights into Kingdoms" 15. - 17. October 2021

Seminar fees:   340 € 

Seminar hours:

Friday:                    9.30 – 13.00 / 15.00 – 18.30      
Saturday:               9.30 – 13.00 / 15.30 – 18.30                                                                                           Sunday:                  9.00 – 12.30 / 13.00 – 14.30      

We hope to welcome Rajan Sankaran to his 26th Munich seminar in the familiar environment of Krankenhaus für Naturheilweisen. In case that the use of the lecture hall or travelling will still be restricted the seminar will be realised online as a webinar. In this case it would not be possible to show videos of patients.

In his highly acclaimed Munich seminar 2019 Rajan Sankaran presented new homeopathic insights into botanical subclasses, a missing link so far in the system of Sensation Method. For each of the six subclasses of dicots Sankaran identified a characteristic pattern of reaction - from withdrawal and clinging in Magnoliidae and stability and security in Dilleniidae to violence and destruction in Asteridae. These basic pattern help to understand and recognize many remedy families better.

In this seminar the new insights into plants will be further refined and video cases will show the usefulness in homeopathic practice. In addition to the six subclasses of Dicots Dr. Sankaran will present his experience with Monocots and Gymnosperms and their position in the system.

The six basic patterns of reaction in the botanical subclasses can also be recognized in other kingdoms and thus the correspondent groups in mineral and animals kingdom can form something like superclasses with the botanical subclasses. In this seminar Dr. Sankaran will also talk about his idea of superclasses

The seminar will be held in English and simultaneously translated into German.

For information on the venue and on accomodation click on Hörsaal/Venue and on Hotels .

For registration write an email to Dr. Juergen Hansel:  dr.hansel@t-online.de