Webinar mit Rajan Sankaran

SankPraxklein

 

07. - 09. Oktober 2022            Union-jack  

"Superklassen in der Fallanalyse"

 

Seminarzeiten:    Freitag:    9.00 - 12.30 / 13.30 - 17.00
   Samstag: 9.00 - 12.30 / 13.30 - 17.00
 
  Sonntag:  9.00 - 12.30 / 13.00 - 14.30
Seminargebühren:  340 €
   
Zertifizierung:     

voraussichtlich 22 Fortbildungspunkte

Zur Seminarbuchung

Veranstalter und ärztlicher Kursleiter: Dr.J.Hansel, Gartenstr. 31 a, 82547 Eurasburg

Das Seminar findet nur online und nicht im Hörsaal statt. Den Teilnehmern steht nach dem Seminar die Videoaufzeichnung für zwei Monate zum Streaming zur Verfügung.

Mit seinen neuen homöopathische Erkenntnissen über die botanischen Subklassen hat Rajan Sankaran eine Lücke in der Systematik der Empfindungsmethode geschlossen. Für jede der sechs Subklassen fand Dr. Sankaran ein eigenes charakteristisches Reaktionsmuster – von Rückzug und Klammern bei den Magnoliidae über Stabilität und Sicherheit bei den Dilleniidae bis zu Gewalt und Zerstörung bei den Asteridae.

 

Die sechs Grundmuster aus dem Pflanzenreich finden sich auch im Tier- und Mineralreich wieder, so dass Sankaran jetzt von Superklassen spricht. Mit ihrer Hilfe lassen sich viele Arzneifamilien besser verstehen, erkennen und voneinander abgrenzen. In der systematischen Fallanalyse, bei der die Arzneimittelwahl von großen Gruppen schrittweise auf immer kleinere eingeengt wird, spielen die Superklassen eine zunehmend wichtige Rolle.

 

Ihren Nutzen für die Praxis wird Dr. Sankaran in diesem Seminar an einer Reihe von instruktiven Fallbeispielen demonstrieren und dadurch einen Einblick in die Entwicklung, Verfeinerung und Anwendung dieses neuen Analyse-Tools geben. Die Teilnehmer des Online-Seminars 2021 können so ihre Kenntnis der Superklassen vertiefen, für Einsteiger bietet sich die Gelegenheit, ihr Instrumentarium der systematischen Fallanalyse zu erweitern. Das Seminar wird in englischer Sprache gehalten und simultan ins Deutsche übersetzt. Die Teilnehmer können zwischen den beiden Sprachen während des Seminars frei wählen. 

 

PROGRAMM:

Freitag, 7. Oktober 2022

09.00 – 10.30 Arzneithemen der 6 Superklassen

11.00 – 12.30 Vergleich der Superklassen 1 und 6

13.30 – 15.00 Homöopathische Arzneien in Superklasse 1 und 6

15.30 – 17.00 Fallbeispiele zur Superklasse 1 und 6

Samstag, 8. Oktober 2022

09.00 – 10.30 WISE-Prozess zur Differenzierung der Superklassen

11.00 – 12.30 Vergleich der Superklassen 2 und 3

13.30 – 15.00 Homöopathische Arzneien in Superklassen 2 und 3

15.30 – 17.00 Fallbeispiele zu Superklassen 2 und 3

Sonntag, 9. Oktober 2022

09.00 – 10.30 Vergleich der Superklassen 4 und 5

11.00 – 12.30 Homöopathische Arzneien in Superklassen 4 und 5

13.00 – 14.30 Fallbeispiele zu Superklassen 4 und 5

 

INFORMATION IN ENGLISH:

Webinar (online) with Rajan Sankaran

"Superclasses in Case Analysis"

07 - 09 October 2022

Seminar fees:   340 € 

Seminar hours:

Friday:                    9.00 – 12.30 / 13.30 – 17.00      
Saturday:               9.00 – 12.30 / 13.30 – 17.00                                                                                           Sunday:                  9.00 – 12.30 / 13.00 – 14.30      

With his new homeopathic insights into botanical subclasses Rajan Sankaran has discovered a missing link so far in the system of Sensation Method. For each of the six subclasses of dicots Sankaran identified a characteristic pattern of reaction - from withdrawal and clinging in Magnoliidae and stability and security in Dilleniidae to violence and destruction in Asteridae.

The six basic patterns of reaction in the botanical subclasses can also be recognized in other kingdoms and thus the correspondent groups in mineral and animal kingdom can form something like superclasses with the botanical subclasses. Superclasses can help us to understand, recognize and differentiate homeopathic remedies better. In systematic case analysis narrowing down the choice of remedies successively superclasses can be of great help as Dr. Sankaran will demonstrate by his instructive cases. The seminar will be held in English with the option of simultaneous translation into German.

Participants can view the video recording for two months after the seminar.

For registration write an email to Dr. Juergen Hansel:  dr.hansel@t-online.de