Willkommen auf der Website der Münchner Homöopathie-Seminare, die den Hörsaal im Krankenhaus für Naturheilweisen seit über 30 Jahren zu einem Treffpunkt international renommierter Homöopathen gemacht haben. Nach den den 33. Münchner Homöopathie-Tagen vom 27. bis 28. Januar mit dem Thema "Autismus-Spektrum-Störung und ADHS" veranstalten wir in diesem Jahr noch ein weiteres Hybrid-Seminar.

       Union-jack Rajan Sankaran kommt vom 11. bis 13. Oktober 2024 zu seinem 30.Seminar nach München. Sein Thema ist dieses Mal die "5-Finger-Methode", die er selbst als die Krönung seiner homöopathischen Arbeit bezeichnet. Die Teilnahme ist live im Hörsaal oder online möglich. Allen TeilnehmerInnen stehen nach Ende des Seminars die Videoaufzeichnungen für 3 Monate zum Streaming zur Verfügung. Das gilt auch für die beiden Seminare im nächsten Jahr.

Zu den 35. Münchner Homöopathie-Tagen am 25. / 26. Januar 2025 erwarten wir wieder Resie Moonen und erstmals Jonathan Hardy. Sie werden drei wichtige Arzneigruppen aus dem Tierreich vorstellen: Fische, Mollusken und Schlangen.

Jan Scholten befasst sich dieses Mal in seinem Seminar am 5./6. April 2025 nicht mit der Pflanzensystematik, sondern mit einem besonderen Aspekt der Arzneimittelwahl bei Erst- und Folgeverordnungen, nämlich mit dem Phänomen multipler Persönlichkeiten.

Die verschiedenen Teilnahmeoptionen können über den Menüpunkt "Buchung" oder per Email an dr.hansel@t-online.de gebucht werden. Eine Registrierung Ihrer Daten über den Menüpunkt "--> Anmelden" ist dazu nicht erforderlich.